Kategorie-Archiv: Buchvorschau

Ingrid Bergman – Ein Leben in Bildern

Am 2. Oktober 2013 erscheint bei Schirmer/Mosel das Buch „Ingrid Bergman – Ein Leben in Bildern“, mit dem Lothar Schirmer in Zusammenarbeit mit Isabella Rossellini eine große autorisierte visuelle Biographie der Schauspielerin vorlegt. Das Buch widmet sich den beruflichen und privaten Stationen des Lebens von Ingrid Bergman: ihren Freundschaften mit Ernest Hemingway, Jean Renoir und […]

Krimi-Tipp: „Der katholische Bulle“ von Adrian McKinty

Als ich vor zwei Jahren „Der sichere Tod“ von Adrian McKinty las, hat mich das Buch nicht überwältigt. Es hat mir gefallen, vor allem aber wurde ich das Gefühl nicht los, dass das ein Autor ist, den ich im Auge behalten muss. Nun ist im Juni bei Suhrkamp mit „Der katholische Bulle“ der Auftakt zu […]

Zum Geburtstag von Frank Göhre

Anlässlich des 70. Geburtstags von Frank Göhre bringt der Pendragon Verlag den über 500 Seiten langen Sammelband „Geile Meile“ heraus, der den Abschluss seines St.-Pauli-Epos bildet. Er wird folgende Romane und Erzählungen enthalten: „Zappas letzter Hit“, „St. Pauli Nacht“, „Rentner in Rot“, „Der letzte Freier“ und die bisher unveröffentlichte Story „Es war einmal St. Pauli“. […]

Vorschau: „Stiller Zorn“ von James Sallis

Sehr gefreut habe ich mich über die Nachricht, dass am 22. Mai 2013 bei Dumont „Stiller Zorn“ von James Sallis erscheinen wird. Der erste Teil seiner Reihe um den Privatdetektiv Lew Griffin war in deutscher Übersetzung hierzulande höchstens noch antiquarisch unter dem Titel „Die langbeinige Fliege“ erhältlich. Der zweite Teil „Nachtfalter“ wird nächstes Jahr ebenfalls […]

Arne Dahl: Bußestunde

Am 14. Mai 2013 erscheint mit „Bußestunde“ der Abschluss von Arne Dahls Krimi-Reihe um das A-Team. Damit habe ich dann das erste Mal eine Bücherkrimireihe vom ersten bis zum letzten Buch während des Erscheinens gelesen. 🙂 An einem Sonntagnachmittag im Spätsommer geschieht in Stockholm fast unbemerkt ein Verbrechen, dessen ahnungslose Zeugin Lena Lindberg wird. Und […]

Don Winslow: „Manhattan“

Seinem Erfolg hierzulande hat es Don Winslow wohl zu verdanken, dass nach und nach auch seine älteren Werke übersetzt werden. Nach „Die Sprache des Feuers“ erscheint nun voraussichtlich am 17. Juni 2013 sein Buch „Manhattan“ aus dem Jahr 1996. Es war das erste Buch nach der Neal-Carey-Reihe, deren ersten drei Teile in deutscher Übersetzung höchstens […]

„Dunkle Gewässer“ von Joe R. Lansdale

Dass Joe R. Lansdale großartige (Kriminal-)Romane schreibt, ist hierzulande viel zu wenig bekannt. Sein neustes Buch „Dunkle Gewässer“ knüpft dabei nahtlos an das famose „Ein feiner dunkler Riss“ oder auch „Die Wälder am Fluss“ an: Die 17-jährige Sue Ellen entdeckt erst die Leiche ihrer Schulfreundin May Lynn, dann Geld aus einem Banküberfall. Also will sie […]