Schlagwort-Archiv: Nebraska

Oscar 2014 – Die Nominierungen im Überblick

©A.M.P.A.S.

©A.M.P.A.S.

Im Gegensatz zu der Verleihung werden die Nominierungen für die Oscars gegen 14:30 Uhr verkündet – also zu der angenehmen Uhrzeit zwischen Mittagspause und Nachmittagsarbeit. In diesem Jahr gaben Chris Hemsworth und Cheryl Boone Isaacs die Namen und Filmtitel bekannt – und die größte Enttäuschung war für mich, dass Robert Redford nicht für „All is lost“ nominiert wurde. Der Film hat auch keine Nominierung für den Ton bekommen, lediglich eine für Sound Editing. Gefreut habe ich hingegen über die Nominierung von „The Act of Killing“ als beste Dokumentation und sowohl „The Broken Circle“ als auch „La grande bellezza“ als bester fremdsprachiger Film. Weiterhin ein Rätsel bleibt für mich die große Zuneigung für „American Hustle“.

Alle Nominierungen im Überblick: Weiterlesen

Ein kurzer Blick auf „Nebraska“

Sobald ich irgendwo Merlot lese oder angeboten bekomme, denke ich an Alexander Payne, genauer gesagt an Paul Giamatti als Miles Raymond in seinem Film „Sideways“. Aber nicht nur deshalb gehört er zu meinem Lieblingsregisseuren, sondern er dreht in der Regel Filme, die eine auf den ersten Blick einfache Geschichte mit sehr feinem, tragischem Humor erzählen. Außerdem haben sowohl Jack Nicholson als auch Georgen Clooney unter seiner Regie hervorragend gespielt.

Deshalb freue ich mich sehr, dass am 16. Januar 2014 sein neuer Film „Nebraska“ in den deutschen Kinos starten wird. Darin erzählt er von dem grantigen Woody (Bruce Dern), der sich mit seinem Sohn David (Will Forte) auf eine Reise nach Nebraska begibt, die natürlich zu einer Reise in Woodys Vergangenheit wird. Der Film lief bereits in Cannes und hat dort sehr gute Kritiken bekommen, außerdem wurde Bruce Dern als bester Darsteller ausgezeichnet.