Schlagwort-Archiv: Kathryn Bigelow

Kritikerpreise von Los Angeles, Boston und New York Online

Gestern Abend haben nahezu gleichzeitig drei Kritikerverbände ihre Preisträger bekanntgegeben und weiterhin liegt „Zero Dark Thirty“ auf Erfolgskurs. Allerdings haben mir insbesondere die Entscheidungen der Filmkritiker von Los Angeles gefallen, da sie unkonventionell wie meist waren und „Amour“ zum besten Film gekürt haben. Außerdem haben sie – wie die Kollegen aus Boston – endlich Denis Lavants Leistung in „Holy Motors“ in Erinnerung gerufen. Wenngleich ich über den Film nicht in solche Begeisterungsstürme verfallen bin wie viele Kollegen – die Schauspielerei von Levante war herausragend.

Alle Gewinner im Überblick: Weiterlesen

Trailer und Starttermin: „Zero Dark Thirty“

(c) UPI

In ihrem neuen Thriller arbeiten Regisseurin Kathryn Bigelow („Tödliches Kommando – The Hurt Locker“) und Drehbuchautor Mark Boal die Ereignisse auf, die zum Tod Osama bin Ladens führten. Mehr als ein Jahrzehnt wurde nach ihm gesucht, am Ende spürte ein kleines Team von CIA und NavySEALs den meistgesuchten Terroristen auf. Aber viele Details dieser Suche sind unbekannt – und werden nun von dem Film enthüllt.

Mit Jessica Chastain der Hauptrolle erwarte ich von dem Film sehr viel – zumal mir schon „The Hurt Locker“ außerordentlich gut gefallen hat. Auch bei den US-Kritikern ist er gut angekommen und wurde von dem NYFCC und dem NBR als bester Film ausgezeichnet.

Er startet am 31. Januar 2013 in den deutschen Kinos.

Und hier schon einmal ein Blick auf den Trailer: