Schlagwort-Archiv: TV-Tipp

Fernsehtipp: „Blutsbande“

Ab dem 9. April läuft bei ARTE die zehnteilige schwedische Serie „Blutsbande“, die 2014 dort sehr großen Erfolg hatte. Hotelbesitzerin Anna-Lisa Waldemar (Stina Ekblad) hat ihre Kinder Jonna (Aliette Opheim) und Lasse (Björn Bengtsson) in ihr Hotel auf Åland eingeladen, das sie mit ihrem Sohn Oskar (Joel Spira) betreibt. Die Kinder sind überrascht von dieser Einladung zum Familienrat – und Anna-Lisa verhält sich äußerst geheimnisvoll. Bevor sie jedoch herausfinden, was hinter dem Verhalten ihrer Mutter steckt, verschwindet sie spurlos …

Diesen Beitrag teilen

Fernseh-Tipp: „Peaky Blinders“ und „Fegefeuer“

Es könnte so scheinen, als gäbe es in meinem Fernsehhorizont nur ARTE als Sender. Das stimmt nicht, allerdings läuft dort diese Woche ein überragendes Programm. Wer immer meint, im Fernsehen sei nichts Gutes zu sehen, sollte zumindest diese Woche mal ganz gepflegt ruhig bleiben.

Nachdem gestern der hervorragende „Who killed Marilyn?“ zu bester Sendezeit lief, startet heute um 20:15 Uhr die Serie „Peaky Blinders“. Erzählt wird die Geschichte der Gangsterbande „Peaky Blinders“, die es in Birmingham in den 1920er Jahren mit einem Kommissar aus Belfast zu tun bekommt. Cast, Serienlänge und Handlung lassen sehr gute Unterhaltung erwarten. Ich bin gespannt.

Danach läuft um 22:10 Uhr die Verfilmung von Sofi Oksanens Buch „Fegefeuer“, in dem sie anhand der Leben dreier Frauen in Estland die Geschichte des Landes erzählt. Das Buch ist sehr empfehlenswert, auf die Verfilmung bin ich äußerst neugierig. Also, heute Abend ist es ganz einfach: ARTE einschalten und gucken, bis es langweilig wird.

Diesen Beitrag teilen

TV-Tipp: Krimisommer bei 3sat

Varg Veum (Trond Espen Seim) ist „Der Wolf“ (c) ZDF

Vom 16. Juni bis 18. Juli zeigt 3sat einige dreißig Produktionen rund um die Frage „Wer war der Mörder?“. Den Auftakt macht am 16. Juni der Kult-Krimimehrteiler „Das Halstuch“, der bei seiner Ausstrahlung Anfang des Jahres 1962 auf eine Einschaltquote von hochgerechnet 90 Prozent gekommen ist – und von dem mir so mancher Verwandter noch heute erzählt. Außerdem ist unter anderem die sechsteilige skandinavische Reihe „Der Wolf“ nach den Romanen des Norwegers Gunnar Staalesen zu sehen.

Die Sendungen im Überblick:

Sonntag, 16. Juni 2013, ab 20.15 Uhr
Das Halstuch (Folge 1 bis 3)
Fernsehfilm, Deutschland 1962

Dienstag, 18. Juni 2013, 20.15 Uhr
Einsatz in Hamburg: Tödliches Spiel
Fernsehfilm, Deutschland 2008

Dienstag, 18. Juni 2013, 22.25 Uhr
Entführt (1/2)
Thriller, Deutschland 2009

Mittwoch, 19. Juni 2013, 22.25 Uhr
Entführt (2/2)
Thriller, Deutschland 2009

Freitag, 21. Juni 2013, 22.10 Uhr
Der Wolf (1/6) – Dein bis in den Tod
Spielfilm, Dänemark/Norwegen/Deutschland 2008 Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen