„Helden des Polarkreises“

(c) Pandastorm Pictures

Sehr vielversprechend klingt die skandinavische Komödie „Helden des Polarkreises“, die am 12. Januar 2012 in den Kinos anläuft. Darin erzählen Dome Karukoski (Regie) und Pekko Pesonen (Drehbuch) von Janne (Jussi Vatanen), der von seiner Freundin Inari (Pamela Tola) ein Ultimatum gestellt bekommt: Entweder er besorgt bis zum Morgengrauen eine digitale Box für den Fernseher, damit sie „Titanic“ gucken können – oder es ist aus! Also macht sich Janne mit seinen besten Freunden auf den Weg in die Stadt Rovaniemi …

Und auch der Trailer verspricht eine typische skandinavische Komödie mit viel schwarzem Humor. Da kann man glatt darüber hinwegsehen, dass ausgerechnet „Titanic“ die Handlung anstößt …

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.