„Glück“ von Doris Dörrie – Starttermin und Trailer

(c) Constantin

Am 23. Februar 2012 startet Doris Dörries Film „Glück“ in den deutschen Kinos. Die Geschichte basiert auf einer Geschichte aus Ferdinand von Schirachs Bestseller „Verbrechen“. In dem Film erzählt der Strafverteidiger Noah Leyden (Matthias Brandt) die Geschichte von Irina (Alba Rohrwacher) und Kalle (Vinzenz Kiefer), die ihr Glück unbedingt verteidigen wollen. Irina arbeitet als Prostituierte in Berlin, auf der Straße hat sie den Punk Kalle kennengelernt. Zögerlichen bauen sie sich ein neues Leben auf. Aber dann bricht eines Tages einer von Irinas Freiern tot in der gemeinsamen Wohnung zusammen – und Irina flieht voller Panik …

Und hier gibt es einen Blick auf den Teaser, der Trailer ist auf der Homepage zum Film zu finden!

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.