Trailer, Starttermin und Buchvorlage: Pernilla Augusts „Bessere Zeiten“

Am 8. Dezember startet der Film „Bessere Zeiten“ im Kino, den ich schon im Frühjahr im Rahmen der Leipziger Buchmesse sehen konnte. Regisseurin Pernilla August den Schweden sehr bekannten Roman „Svinalängorna“ (dt. „Schweinehäuser“) von Susanna Alakoski verfilmt, in dem die Autorin von den Problemen einer finnischen Einwanderfamilie im Schweden der 1970er Jahre aus der Perspektive des Kindes Leena erzählt. Das Buch ist mittlerweile auf deutsch unter dem Filmtitel „Bessere Zeit“ im Rahmen der edition fünf erschienen Für den Film hat Pernilla August die Perspektive dahingehend verändert, dass die Geschichte der Familie rückwirkend aus dem Blickwinkel der erwachsenen Leena erzählt (beeindruckend gespielt von Noomi Rapace).

Hier ein Blick auf den Film – noch im Original mit englischen Untertiteln:

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.