Über „The Place Beyond The Pines“

(c) Studiocanal

Am 20. Juni 2013 startet in den deutschen Kinos der dritte Film von Regisseur und Drehbuchautor Derek Cianfrance, in dem er nach „Blue Valentine“ abermals mit Ryan Gosling zusammenarbeitet: Der schweigsame Motorradstuntman Luke (Ryan Gosling) zieht mit einem Jahrmarkt von Stadt und Stadt. Eines Tages trifft er Romina (Eve Mendes) wieder, mit der er einst eine Nacht verbracht hat, und erfährt, dass er Vater geworden ist. Also will er Verantwortung für seinen Sohn übernehmen. Mit der Hilfe des Mechanikers Robin (Ben Mendelsohn) beginnt er Banken auszurauben – und gerät in das Visier des ehrgeizigen Cops Avery Cross (Bradley Cooper), der unbedingt Karriere machen will.

Über einen Zeitraum von 15 Jahren soll sich das Kriminaldrama „The Place Beyond The Pines“ entspinnen, das von Sean Bobbit („Shame“) fotografiert wird. Ich freu mich auf den Film, der am 13. Juni 2013 in die deutschen Kinos kommt!

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.