Schlagwort-Archiv: Kate Winslet

Media Monday #69

It’s just another … Media Monday

1. Heinz Erhardt gefiel mir am besten in dem Reclam-Heft „Von der Pampelmuse geküsst“, das sehr komisch ist. Ohnehin hat mir Heinz Erhardt „live“ immer besser gefallen als der Schauspieler. Müsste ich mich für einen Film entscheiden, wäre es wohl „Die Herren mit der weißen Weste“.

2. Terry Gilliam hat mit „Twelve Monkeys“ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil es ein sehr cleverer Film mit hervorragenden Darstellern ist. Selbst Madeline Stowe hat hier gezeigt, dass sie mehr kann als hübsch weinen.

3. Kate Winslet gefiel mir am besten in „Eternal Sunshine of a Spotless Mind“. Sie passt einfach perfekt in diese Rolle. Sehr gut gefallen hat sie mir zudem in „Revolutionary Road“, einem oft unterschätzten Film. Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen

Über das Vergessen – Eternal Sunshine of the Spotless mind

(c) Constantin Film

„Eternal Sunshine of the Spotless Mind“ (dt. Titel „Vergiss mein nicht“) ist einer dieser Filme, die ich schon lange mal sehen wollte. Aber ich bin keine sehr große Anhängerin von Kate Winslet oder Jim Carrey, daher war der Antrieb trotz der vielen positiven Kritiken nicht sehr hoch. Dabei ist mir aber völlig entgangen, dass das Drehbuch dieses Films von Charlie Kaufman stammt. Und Charlie Kaufman schätze ich außerordentlich, immerhin gehört „Adaptation“ zu meinem Lieblingsfilmen. Also habe ich vor kurzem ein freies Wochenende genutzt, diesen Film zu sehen. Und tatsächlich ist „Eternal Sunshine of the Spotless Mind“ einer der schönsten und romantischsten Filme, den ich jemals gesehen habe! Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen