Media Monday #122

1. Mein liebstes Monster ist Uncle Deadly aus der Muppet Show.

media-monday-122

2. Wohingegen ich mit den meisten genetisch mutierten Tiermonstern überhaupt nichts anfangen kann, weil mich diese Riesentintenfische und Monsterhaie eher langweilen.

3. Standesgemäß gibt es auch dieses Jahr zu Halloween wieder einmal die hoffentlich guten Filme bei den Nordischen Filmtagen.

4. Der Film, der mich am meisten das Fürchten gelehrt hat, ist irgend so ein schwarzweißer Monsterspinnen-Horrorfilm, den ich in viel zu jungen Jahren mit meinem älteren Bruder und noch älteren Cousin gesehen habe. Seither habe ich einen ausgeprägten Ekel vor Spinnen.

5. Die Halloween-Filme habe ich nie gesehen.

6. Horror ist ja ein dehnbarer Begriff. Am gruseligsten finde ich es, wenn bei Folterszenen die Fingernägel herausgezogen werden. Allein beim Gedanken daran läuft es mir kalt den Rücken herunter.

7. Sich zu verkleiden ist hier im Rheinland ja mindestens einmal im Jahr Pflicht. Meist komme ich ihr bei meinem Besuch des Pink Punk Pantheon mit einem „lustigen“ Hut oder einer Perücke nach.

Diesen Beitrag teilen

4 Gedanken zu „Media Monday #122

  1. bullion

    Spinnenhorror ist auch fies. Als Kur dagegen könnte ich „Arac Attack“ anbieten, der hat zwar auch Spinnen, ist aber lustig und erinnert von der Atmosphäre eher an „Tremors“.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.