Fotorückblick des Jahres 2021

Wie im vorigen Jahr mache ich wieder einen Fotorückblick (Anregung von joel.lu), dort sind auch die Regeln erklärt. Außerdem habe ich alle diese Fotos mit dem Mobiltelefon gemacht.

Januar

Erster Fotospaziergang des Jahres

Seit einem Jahr fotografiere ich sehr gerne Vögel. Manche sogar mit Mobiltelefon.

Februar

Die niedlichste Pflanze des Jahres.

Küssende Kräne (aka Berliner Romantik)

März

Selbstporträt

Heimatbesuch (und ich nutze die Lightroom-Kamera als SW-Kamera)

April

Lerne seit gut einem Jahr Finnisch – und komme nun zu den wirklich wichtigen Sätzen.

Mai

Versuche mich seit einiger Zeit an abstrakten Naturfotografien – und mit diesem Bild bin ich ziemlich zufrieden.

Hier komme ich her.

Juni

Mein erstes selbstgemachtes Otter-Foto.

Lieblingsschneckenbild des Jahres

Sehnsüchtig darauf gewartet, diese App zu benutzen – und es seither dreimal gemacht.

Juli

Next step: Abstrakte Hühnerfotografie

In keinem Park war ich in den vergangenen anderthalb Jahren häufiger – und finde dennoch immer wieder Fotomotive.

Entenfotografie

August

Wieder Radio vor Ort.

September

Urlaub an der Nordsee …

… in einem Haus, das aussieht, wie Snoopys Hütte.

Oktober

Erste Ausstellung des Jahres – Andreas Gursky in Duisburg.

Schwiegereltern besuchen.

November

Bei uns liegen Eier auf der Straße.

Weitere Versuche in abstrakter Naturfotografie

Dezember

Erster Schnee

Ein letztes Mal für dieses Jahr am Mittellandkanal.

 

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.