Arne Dahl im ZDF

Am dem 4. November 2012 strahlt das ZDF am Sonntagabend um 22:00 Uhr die Verfilmung der ersten drei Bände von Arne Dahls Reihe um das A-Team in vier Folgen aus. Die Verfilmungen von „Misterioso“, „Böses Blut“ und „Falsche Opfer“ sind in Zusammenarbeit mit den Produktionsfirmen Filmlance und ZDF Enterprises entstanden, die unter anderem auch für die „Kommissar Beck“-Reihe verantwortlich sind. Passend dazu haben Cilla und Rolf Börjlind, die auch die Drehbücher zu „Kommissar Beck“ schreiben, die Romane von Arne Dahl adaptiert.

Erste Änderungen zur Buchvorlage sind schon anhand der Beschreibungen der Folgen zu erkennen: Aus Jan-Olov Hultin, der Leiter des A-Teams, ist Jenny Hultin (Irene Lindh) geworden. Ansonsten besteht das A-Team in den ersten Folgen aus Paul Hjelm (Shanti Roney), Jorge Chavez (Matias Varela), Viggo Norlander (Claes Ljungmark), Aarto Söderstedt (Niklas Åkerfelt), Gunnar Nyberg (Magnus Samuelson) und Kerstin Holm (Malin Arvidsson).

Paul Hjelm (Shanti Roney), Jorge Chavez (Matias Varela), Aarto Söderstedt (Niklas Åkerfelt), Jenny Hultin (Irene Lindh), Viggo Norlander (Claes Ljungmark), Kerstin Holm (Malin Arvidsson), Gunnar Nyberg (Magnus Samuelsson) von li. nach re.

Ich freue mich schon sehr auf die Filme, zumal gerade „Böses Blut“ und „Falsche Opfer“ zu meinen Lieblingsteilen der Reihe gehören. Hoffentlich gelingt es den Machern– wie bei Kommissar Beck – eine eigenständige Serie zu entwickeln, die auch ohne die Bücher bestehen könnte. Vorerst aber haben sie noch die Bücher von Arne Dahl – zwei weitere wurde bereits verfilmt, fünf weitere befinden sich in der Entwicklung.

Update: Ein erstes Resümee zu den Verfilmungen.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.