Media Monday #76

Nachdem ich letzten Montag urlaubsbedingt nicht teilgenommen habe, folgt hier wieder der obligatorische Lückentext des Media Monday.

1. Edward Norton gefiel mir am besten in „American History X“.

2. David Yates hat mit „Sex Traffic“ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich keinen seiner „Harry Potter“-Filme gesehen habe.

3. Helen Mirren gefiel mir am besten in „Hinter der Tür“ als stoische Emerenc.

4. Über welche Serienfigur habt ihr euch am meisten geärgert? Richtig geärgert habe ich mich zuletzt über Matthew Crawley aus „Downton Abbey“, der hinter seinem vermeintlich edelmütigen Verhalten lediglich die Unfähigkeit verbirgt, zu seinen Gefühlen zu stehen. Und ich fürchte, darüber werde ich mich in der dritten Staffel noch weiter ärgern können.

5. Was haltet ihr von Spielen zu Filmen und falls ihr (ein) solche(s) Spiel(e) besitzt, wie sind eure Erfahrungen? Nach der Unkenntnis der „Harry Potter“-Filme folgt hier das zweite Bekenntnis: Ich spiele keine Computerspiele.

6. Welche Filmfigur wärt ihr gerne für einen Tag (oder länger)? Puh, schwierig, da ich selten identifikatorisch an Filme herangehe. Vielleicht wäre ich gerne mal Scarlett O’Hara. Oder aber Miranda Priestley. Oder Sam Spade (mit dem Aussehen von Humphrey Bogart, allerdings ohne verprügelt zu werden).

7. Mein zuletzt gesehener Film ist „Love Actually“ und der war mal wieder sehr schön, weil dieser sehr romantische Film für mich zur Weihnachtszeit gehört wie die „Muppets Weihnachtsgeschichte“.

2 Gedanken zu „Media Monday #76

  1. Lena

    Ach, so denkst du also über Matthew …
    Na ja, ich kann es dir nicht verdenken. 🙂 Er kommt schon recht verklemmt daher. Das ändert sich auch in der 3. Staffel nicht, wobei er da immerhin lernt, mal etwas energischer durchzugreifen. Ich hoffe übrigens, dass du noch nichts über die 3. Staffel gelesen hast, es wird sonst sicher viel von der Wirkung genommen.

    Auf „Hinter der Tür“ bin ich auch sehr gespannt. Helen Mirren und Martina Gedeck – das ist bestimmt eine ganz spannende Kombination.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.