Starttermin und Trailer für „Feuchtgebiete“

Regisseur David F. Wnendt mit seiner Hauptdarstellerin Carla Juri bei den Dreharbeiten zu „Feuchtgebiete“ (c) Peter Hartwig / Majestic

Erinnert Ihr Euch noch: Damals, als „Feuchtgebiete“ einen Skandal auslöste? Nun soll die Verfilmung von Charlotte Roches Beststeller am 22. August 2013 in den deutschen Kinos starten. Produzent Peter Rommel („Sommer vorm Balkon“, „Halt auf freier Strecke“) hat David F. Wnendt („Kriegerin“) für Regie und Drehbuch gewonnen, die Hauptrolle wird von Carla Juri gespielt. Außerdem sind Christoph Letkowski als Robin, Marlin Kruse als beste Freundin, Meret Becker und Axel Milberg als Helens Eltern sowie Peri Baumeister und Edgar Selge mit von der Partie. Fotografiert wird der Film von Jakub Bejnarowicz, dessen Bilder mich zuletzt bei „Gnade“ sehr begeistert haben. Das hört sich doch nach einem interessanten Projekt an!

Update: Mittlerweile habe ich den Film gesehen, meine ausführliche Kritik gibt es bei kino-zeit.de!

Update: Hier gibt es schon einmal einen Trailer:

Bilder und Farbgestaltung finde ich schon einmal vielversprechend – und ich bin schon sehr gespannt auf den Film. Aber vorher sollte ich wohl den Roman endlich lesen. 😉

Und noch der nächste Trailer:

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.