Starttermin und Trailer: „Rum Diary“

Paul Kemp (Johnny Depp) in der Redaktion der Zeitung. © Wild Bunch Germany

Der aufstrebende Journalist Paul Kemp (Johnny Depp) zieht vom winterlichen New York nach Puerto Rico in das sonnige San Juan. Dort will er mit seinem Schreibstil den „The San Juan Star“ zu neuem Erfolg verhelfen. Aber schon bald lässt sich Paul Kemp von dem süßen Leben auf der Karibik-Insel mitreißen. Dann lernt er die schöne Chenault (Amber Heard) kennen – und wird von deren Freund Sanderson (Aaron Eckhart) in ein halbseidenes Vorhaben verwickelt …

Nach „Fear and Loathing in Las Vegas“ ist Johnny Depp abermals in einem Roman von Hunter S. Thompson zu sehen. „Rum Diary“ erzählt von den frühen Tagen Thompsons, in denen er auf Puerto Rico vor allem Rum, Drogen und schöne Frauen kennenlernte. Der Film von Bruce Robinson („Withnail & I“) startet am 2. August in den deutschen Kinos. Meine ausführliche Kritik gibt es bei spielfilm.de.

Und hier noch der englische Trailer:

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.