Media Monday #108

Fast wäre der heute Media Monday der Hitze zum Opfer gefallen. Da gehe ich nämlich eigentlich lieber ins kühle Kino als vor dem Computer zu sitzen …

media-monday-108

1. Warum eigentlich Sommer-Blockbuster? Macht das Sinn, zur wärmsten Zeit des Jahres krawallige Kracher rauszuhauen? Blockbuster ergeben im Winter ebenso viel Sinn wie im Sommer – vielleicht sogar noch mehr, da sie meist in Multiplex-Kinos laufen, deren größter Vorteil die Klimatisierung ist.

2. Statt mit Filmen könnte man sich ja schließlich viel eher mal mit Büchern beschäftigen.

3. Dem Hobby ganz abtrünnig werden geht aber auch nicht. Eure beste Sommer-Sonne-Gute-Laune-Filmempfehlung? Ganz aktuell empfehle ich jedem, der es (nicht) hören will, „The East“. Allerdings ist das keine sommerlich-leichte Komödie, sondern einfach ein guter Film.

4. Und natürlich dürfen auch die neuesten Folgen der Serie, die man gerade sieht, nicht vernachlässigt werden, denn der nächste Herbst mit vielen neuen Staffeln und Serien kommt bestimmt.

5. Der schönste Blog-Artikel der letzten Woche indes, den jeder gelesen haben sollte, war im Blog des irischen Kriminalautoren Adrian McKinty, dessen neuestes Buch „Der katholische Bulle“ ich ebenfalls sehr empfehlen kann, über JK Rowling und „the state of crime fiction“.

Diesen Beitrag teilen

4 Gedanken zu „Media Monday #108

  1. bullion

    Ohje, vor dem Serienherbst fürchte ich mich beinahe etwas, da ich mir dieses Jahr erstmals vorgenommen habe keine neue Serie per Hulu o.ä. zu schauen, sondern erst einmal die DVDs „durchzuarbeiten“. Vielleicht sollte ich auch generell einfach mehr lesen. So heiß. Kann sowieso keinen klaren Gedanken mehr fassen…

    Antworten
    1. Zeilenkino Beitragsautor

      Viel zu warm, das stimmt. Ich gucke fast alle Serien auf DVD bzw. staffelweise, es sei denn, im dt. Fernsehen läuft etwas interessantes. Es ist komprimierter, ich kann Zeit und Tempo selbst bestimmen und jede Serie im O-Ton gucken, selbst wenn ich die Sprache gar nicht kann.

      Antworten
  2. ERGO

    Auf „The East“ freue ich mich schon eine ganze Weile. Auch freut es mich von dir zu hören, dass er gut ist … ich habe mir bisher noch gar keine Kritiken durchgelesen und weiß noch nicht wie er im Allgemeinen so ankommt …

    Vor dem Serienherbst fürchte ich mich auch ziemlich … Ich hab doch die vom letzen Herbst noch gar nicht durch!!! Viel zu viel Serien …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.