Archiv für den Monat: Februar 2011

(c)Alex Bailey/Courtesy of Pathe Productions Ltd. © 2011 Concorde Filmverleih GmbH

Oscar 2012 – Meryl Streep bringt sich in Stellung

Nachdem ich über die diesjährige Oscar-Verleihung ja schon ausführlichst in meinem alten Blog berichtet habe, will ich den Beitrag, der auf die Oscars 2012 weist, mit ins Zeilenkino nehmen! Ja, Ihr habt richtig gelesen: Es geht um die Oscars 2012! Denn seien wir mal ehrlich: Haben bei der diesjährigen Verleihung nicht einige der wirklich großen Stars gefehlt? Schauspieler wie Jack Nicholson – oder eben Meryl Streep. Denn schon seit ich auf simplystreep.com von ihren nächsten Projekten gelesen habe, hatte ich diesen Oscar-Geruch in der Nase: Ein Biopic über Maggie Thatcher und die Verfilmung des preisgekrönten Theaterstücks “August: Osage County”. Nun ist das erste Foto von “Die eiserne Lady” aufgetaucht und es sieht schon einmal vielversprechend aus:

(c)Alex Bailey/Courtesy of Pathe Productions Ltd. © 2011 Concorde Filmverleih GmbH

Sicherlich könnte sie auf dem Bild auch eine reiche Ölmilliardärsgatting darstellen, aber in Aktion kann ich mir gut auch Maggie Thatcher vorstellen. Sorgen bereitet mir lediglich, dass Phillyda Lloyd Regie führt, die auch schon für “Mamma Mia” verantwortlich war – und bei aller guten Laune, die der Film macht: Ordentliche Schwächen hatte er auch. Sie ist halt kein Stephen Frears, aber vielleicht macht sie ihre Sache ja besser als erwartet. In jedem Fall hat die Rolle von Meryl Streep großes Oscar-Potential. Die nächste Saison kann also kommen! ;-)

Update: Ein erster Teaser-Trailer zu “The Iron Lady” ist aufgetaucht. Und er kann meine Befürchtungen hinsichtlich des Films nicht entkräften: